Große Elbstr. 137-139  - Hamburg - Telefon 040 38613300

Trockeneis

 

Home | Trockeneis | Verpackungen | Unternehmen

 

Trockeneis

 

Trockeneis in fester Form besteht aus reinem Kohlendioxid (CO²). Die Kälteleistung entspricht in etwa dem 3fachen von Wasser-Eis.

Beim Auftauen entsteht kein Wasser, das Trockengut wird also nicht feucht. Trockeneis löst sich durch Erwärmung in gasförmige Kohlensäure auf - wie es z.B. auch Mineralwasser beigemischt wird.

Mit Trockeneis lässt sich sehr einfach ein effektvoller, dichter, auf dem Boden kriechender Nebel her stellen - mit vielfältiger Einsatzmöglichkeit für große und kleine Veranstaltungen.

Weitere Eigenschaften: Geschmacks- und geruchsneutral, bakterienhemmend, ist ungiftig und nicht brennbar.

Anwendungsbeispiele:

> Getränke und Lebensmittel mit Trockeneis kühlen
> Trockeneisnebel - wie geht das?
    

 

Einsatzgebiete

Getränke- und Lebensmittelindustrie

Chemie. Labore
Biomedizin, Krankenhäuser
Pharmazeutische Industrie

Transportgewerbe (Kühlung)

Fotografie und Film (Nebel)
Veranstaltungsgewerbe
Licht-Effekte

Metall, Holz und Kunststoffverarbeitung
(Schrumpfmontage, Strahlen)

Gummiindustrie, Druck-Industrie

Landwirtschaft (Brandmale)

und viele weitere...

 

Anwendung
Sicherheit

 

Wir verfügen über langjährige Erfahrung mit dem Einsatz von Trockeneis und beraten Sie gerne rund um den sicheren und wirkungsvollen Einsatz.

Trockeneis darf aufgrund der Verbrennungsgefahr niemals mit bloßen Händen angefasst werden!

Besonders bei Einsatz auf Veranstaltungen ist auf gute Belüftung zu achten. Gelöste Kohlensäure ist schwerer als Luft und birgt in sehr hoher Konzentration Erstickungsgefahren.

Im Lebensmittelbereich ergibt sich der Vorteil, dass Bakterien, Keime etc. abgetötet werden, weil durch CO² Sauerstoff verdrängt wird.

 

Produkt
Produktqualität

 

Unser Trockeneis wird aus hochreinem CO² durch den europaweit führenden Hersteller unter strengsten Qualitätskriterien produziert.

Die Sublimierungsstemperatur beträgt -78,76 °C, die physikalische Dichte liegt bei 1,56 g/cm³.

Unter atmosphärischem Druck entsteht der weiße, tiefkalte Trockeneisschnee, der anschließend unter hohem, mechanischem Druck in die jeweilige feste Form gebracht wird.

 

Lieferung

Wir führen Trockeneis ständig in gut portionierbaren Scheiben am Lager. Klein- und Kleinstmengen sind ständig abholbereit.

Auf kurzfristige Bestellung sind auch Blöcke oder Pellets in jeder gewünschten Menge lieferbar.

 

 
> Getränke und Lebensmittel mit Trockeneis kühlen
> Trockeneisnebel - wie geht das?
 

Bitte fordern Sie Ihr persönliches Angebot für Wiederverkäufer oder Endverbraucher bei uns an! [Kontakt]
 

<<< zurück ::::

Kontakt | Seite drucken | Seite merken | Links | Impressum

::: weiter >>>

© 7.2.2006 Copyright by R.J Bochert. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 21/05/12 - webmaster